Fahrradtour 2009

Die Friesische Landschaft nicht nur mit der Boßelkugel zu erkunden, sondern neue, sonst nicht bekannte Strecken zu finden, dass stand bei der diesjährigen Fahrradtour des BV Väl Moot Himmelreich/Coldewei im Vordergrund. Von Irmgard Bruin und Hartmut Schmidt hervorragend organisiert bestiegen die Radler ihre „Stahlrösser“, um über Fedderwarden nach Sillenstede zum ersten „Boxenstopp“ zu gelangen. Dass so manch interessantes Gespräch geführt wurde und es dabei nicht nur um den Boßelsport ging, sei hier nur am Rande

radtour2009 004.jpg radtour2009 001.jpg radtour2009 002.jpg radtour2009 003.jpg

erwähnt. Gestärkt ging es weiter vorbei an der Moorhauser Seenplatte über Bösselhausen nach Gummelstede. Irmgard hatte dafür gesorgt, dass hier Kaffee und Kuchen bereit standen und gut Gekühltes für die besonders Durstigen. Das Wetter tat an diesem Tag seines zum Gelingen dieser Veranstaltung dazu – strahlender Sonnenschein mit einer leichten Brise (natürlich wie immer von vorn) ließen die Zeit wie im Fluge vergehen, zumal in Gummelstede das Melken einer „Kuhherde“ beobachtet werden konnte.

radtour2009 010.jpg  radtour2009 012.jpg radtour2009 013.jpg

Zurück ging es dann über Sillenstede und Fedderwarden zum Vereinsheim an der Helderei bei Tini. Hier war alles vorbereitet. Der Grill bereits unter Glut gesetzt und die Getränke für einen gemütlichen Abend auf der Terrasse leicht gekühlt serviert. So war es nicht verwunderlich, dass es für viele Radfahrer noch ein sehr langer Tag wurde. So wird wohl auch 2010 wieder das Fahrrad herausgeholt, wenn es beim BV Väl Moot heißt – Werner und Irmgard laden zur Radtour ein.

radtour2009 017.jpg radtour2009 018.jpg radtour2009 020.jpg